Kraft-Wärme-Kopplung mit Holzpellets

Strom und Wärme aus Holzpellets

Burkhardt Anlagen erzeugen Strom und Wärme aus Holzpellets nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Als Brennstoff dienen Holzpellets der Klasse ENplus-A1. Eine Anlage besteht aus einem Holzvergaser und dem nachgeschalteten Blockheizkraftwerk. 

Holzvergaser V3.90 mit BHKW ECO 165 HG

Schritt 1: Erzeugung von brennbaren Holzgas im Holzvergaser

Der Burkhardt Holzvergaser nutzt den Brennstoff Holzpellets um ein brennbares Gas (Holzgas) zu erzeugen. Der zentrale Schritt findet im patentierten Reaktor statt: dort werden die Holzpellets über verschiedene Prozessstufen in Holzgas umgewandelt. Mittels nachgeschalteter Schritte wird das Holzgas für die Verwendung im Blockheizkraftwerk aufbereitet. Durch die Gaskühlung kann Wärme für Heizzwecke ausgekoppelt werden. 

Schritt 2: Gasverwertung im Blockheizkraftwerk

Das gereinigte und abgekühlte Holzgas wird nachfolgend im Blockheizkraftwerk umgesetzt: Im Motor verbrennt das Synthesegas (Holzgas) und treibt damit einen Generator zur Stromerzeugung an. Der erzeugte Strom kann selbst verbraucht oder gegen Vergütung ins öffentliche Stromnetz einspeist werden. Die entstehende Wärme wird ausgekoppelt und kann für Heizzwecke verwendet werden.

Unsere Holzvergasungs-Technik erklärt:

Im Video wird die Holzgas-KWK Anlage in Ueno Village (Japan) vorgestellt, welche 2015 in Betrieb genommen wurde. Bei der Anlage handelt es ich um den ersten kommerziellen Holzpellet-Vergaser, der in Japan betrieben wird. Sowohl Wärme als auch Strom werden in der benachbarten "Shiitake" - Pilzproduktion genutzt. Die Holzpellets stammen aus lokalen Holzressourcen. 

Standardmäßig bieten wir zwei Leistungsgrößen an:

Holzvergaser V3.90 mit BHKW ECO 165 HG oder ECO 180 HG

Elektrische Leistung: 165 kW oder 180 kW (je nach BHKW-Typ)

Thermische Leistung: 260 kW oder 270 kW (je nach BHKW-Typ)

Brennstoff: Holzpellets nach ENplus-A1

Erfahren Sie mehr »

Holzvergaser V4.50 mit BHKW smartblock 50T

Elektrische Leistung: 50 kW

Thermische Leistung: 110 kW

Brennstoff: Holzpellets nach ENplus-A1

Erfahren Sie mehr »

Von der Entwicklung über Produktion und Service: Holzvergaser und BHKWs aus einer Hand

Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand: Von der Entwicklung und Planung über Fertigung, Montage bis zur Installation unserer Holzvergaser und Holzgas-BHKWs. Dabei legen wir Wert auf höchste Qualität bei Material und Ausführung. Wir sind zertifiziert nach DIN ISO 9001, BDEW und SeSam und können somit unseren Kunden gleichbleibende Standards bei unseren Blockheizkraftwerken und Holzvergasern garantieren.

Lesen Sie mehr hierzu in unserer Broschüre „KWK mit Holzpellets“ (PDF, 4,2 MB)

Haben Sie Fragen zu unseren Holzvergasern und Blockheizkraftwerken oder möchten unsere Anlagen unverbindlich besichtigen? Sprechen Sie uns an!

Ihre Ansprechpartner rund um das Thema KWK mit Holzpellets: